Jessica Horn

Steht eine goldgedeckte BRICS-Währung kurz vor der Einführung?

Schon länger hält sich hartnäckig das Gerücht, dass die BRICS-Staaten an einer eigenen, goldgedeckten Währung arbeiten. Anfang Juli wurde dies vom russischen Sender RT bestätigt. Auf dem diesjährigen 15. BRICS-Gipfeltreffen, welches vom 22. bis zum 24. August 2023 in Johannesburg/ Südafrika stattfindet, soll die Meldung offiziell gemacht werden. Die Einführung einer goldgedeckten BRICS-Währung würde eine Abkehr von der US-Leitwährung bedeuten und eine vermeintliche multipolare Weltordnung einläuten. Welche Folgen hätte dies für den Westen?

Michael Brückner

Kirchensteuer: Sponsoring für die Klimasekte?

Die mit milliardenschweren Steuern alimentierten Kirchen machen sich opportunistisch zum Trittbrettfahrer der Klimasekte. Dass sie sich auf einen so engen Meinungskorridor fokussieren und die primären Erwartungen der Gläubigen an ihre Kirche zunehmend außer Acht lassen, ist nicht zuletzt eine Folge des deutschen Kirchensteuersystems. Ähnlich wie die öffentlich-rechtlichen Medien werden auch die Kirchen mit Zwangsgeldern finanziert. Es sei denn, man tritt aus. Und das tun immer mehr.

Birgit Stöger

Die öffentlich-rechtliche Hitzelüge

Ausgetrockneter Gardasee, 48-Grad-Märchen oder durch Hitzewellen weichgekochte Gehirne – ARD und ZDF schlachten in ihrer täglich präsentierten Hitze-Hysterie alles aus, was in das verordnete Klimanarrativ passt.

Werner Reichel

Nächste Eskalationsstufe: Von der Klimaangst zur Klimahysterie

Temperaturen von rund 30 Grad reichen aus, um die Bevölkerung in Angst und Schrecken zu versetzen. Wenn wir nicht auf unseren Wohlstand verzichten, wird die Erde den Hitzetod sterben, so die Botschaft. Medien, Politik und NGOs verbreiten in diesem Post-Corona-Sommer eine nie da gewesene Klimapanik. Nicht nur, um ihre Pläne umsetzen zu können, sondern auch, um von den hausgemachten, realen Krisen abzulenken.

Michael Grandt

Verstoßen Kampfjet-Lieferungen gegen das Völkerrecht?

Wie wird man zur Kriegspartei? Die Wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages kommen zu einer überraschenden Schlussfolgerung, die hierzulande medial verschwiegen wird. Gleichzeitig wird das allgemeine Völkerrecht für NATO-Angriffe und gegen die Russen-Angriffe ausgelegt.

Peter Orzechowski

Bill Gates’ neue Geschäftsidee

Vorsicht! Der Multimilliardär investiert mal wieder. Und zwar in eine neue Mikronadel-Impfpflastertechnologie. Mit dem Pflaster kann man sich in Zukunft selbst impfen. Einfach abziehen und aufkleben, schon hat man die mRNA-Gentherapie im Körper!

Andreas von Rétyi

Eine befremdliche Reise ins Ich: Roboter im Körper

Die Maschinen befinden sich auf dem Siegeszug. Dies betrifft auch winzige Exemplare direkt im Organismus. Kommenden Monat wird erstmals ein solcher Späher an Menschen getestet. Wie weit ist die Technologie, welcher Nutzen und welche Gefahr könnten damit verbunden sein?

Diese Ausgabe teilen:

Facebook
Twitter
Telegram
WhatsApp

Abo-Vorteile auf einen Blick

Probe-Abo
Kopp exklusiv

JA, ich möchte Kopp exklusiv kennenlernen und bestelle ein Probe-Abo*, bestehend aus den vier kommenden wöchentlich erscheinenden Ausgaben.
9
95
einmalig
  • Erscheinungsweise: wöchentlich, versandfertig an jedem Mittwoch
  • Laufzeit: 4 gedruckte Ausgaben (4 Wochen)
  • Preis: 9,95 EUR inkl. MwSt. für 4 Ausgaben (2,49 EUR inkl. MwSt. pro Ausgabe)
  • Versandkosten: inklusive

Abonnement
Kopp exklusiv

JA, ich möchte das Kopp-exklusiv-Abo* bestellen,
bestehend aus 52 wöchentlich erscheinenden Printausgaben.
150 jährlich
  • Erscheinungsweise: wöchentlich, versandfertig an jedem Mittwoch
  • Laufzeit: 52 gedruckte Ausgaben (1 Jahr)
  • Preis: 150,00 EUR inkl. MwSt. für 52 Ausgaben (2,88 EUR inkl. MwSt. pro Ausgabe)
  • Versandkosten: inklusive
Populär

Vielleicht gefällt es Ihnen auch:

Deutschlands Wirtschaft steckt in der Rezession, immer mehr Unter nehmen geraten in die Insolvenz und bei Wirtschaftsminister Habeck fällt plötzlich die Frucht vom Baum der Erkenntnis: Die Lage sei dramatisch schlecht. Gut, dass uns der grüne Minister das so deutlich sagt, sonst hätten wir das nicht bemerkt.

Ausgabe 9/24

Deutschlands Wirtschaft steckt in der Rezession, immer mehr Unter nehmen geraten in die Insolvenz und bei Wirtschaftsminister Habeck fällt plötzlich die Frucht vom Baum der Erkenntnis: Die Lage sei dramatisch schlecht. Gut, dass uns der grüne Minister das so deutlich sagt, sonst hätten wir das nicht bemerkt.

Einer der Hauptvorwürfe gegen Rechte und Andersdenkende ist, sie würden in einer Echokammer voller Fake News und Verschwörungstheorien leben. Nur der linke Mainstream würde die realen Verhältnisse abbilden, Wahrheit und Fakten verbreiten. Diese simple Scheinwelt wird von aktuellen Entwicklungen bedroht. Die Linke hat sich in ihrer utopischen Blase zu weit von der Realität entfernt. Nun droht sie zu platzen.

Ausgabe 8/24

Einer der Hauptvorwürfe gegen Rechte und Andersdenkende ist, sie würden in einer Echokammer voller Fake News und Verschwörungstheorien leben. Nur der linke Mainstream würde die realen Verhältnisse abbilden, Wahrheit und Fakten verbreiten. Diese simple Scheinwelt wird von aktuellen Entwicklungen bedroht. Die Linke hat sich in ihrer utopischen Blase zu weit von der Realität entfernt. Nun droht sie zu platzen.

Keine guten Nachrichten für Sparer: Der Zinstrend zeigt wieder nach unten. Wegen einer inversen Zinsstruktur rentieren sich längerfristige Sparformen und Staatsanleihen schlechter als kurzfristige. Hinzu kommt, dass eine inverse Zinsstruktur in der Regel ein verlässlicher Indikator für eine Rezession ist.

Ausgabe 7/24

Keine guten Nachrichten für Sparer: Der Zinstrend zeigt wieder nach unten. Wegen einer inversen Zinsstruktur rentieren sich längerfristige Sparformen und Staatsanleihen schlechter als kurzfristige. Hinzu kommt, dass eine inverse Zinsstruktur in der Regel ein verlässlicher Indikator für eine Rezession ist.

US-Präsident Joe Biden hat den Ausbau der LNG-Infrastruktur in seinem Land gestoppt. Für das wirtschaftlich angeschlagene Deutschland ist das eine weitere Hiobsbotschaft. Aufgrund der Energiewende, der gesprengten Nordstream-2-Pipeline und der Sanktionen gegen Russland ist Flüssiggas zu einem wichtigen Teil seiner Energiestrategie geworden. Nun lässt Biden seinen Verbündeten im Stich.

Ausgabe 6/24

US-Präsident Joe Biden hat den Ausbau der LNG-Infrastruktur in seinem Land gestoppt. Für das wirtschaftlich angeschlagene Deutschland ist das eine weitere Hiobsbotschaft. Aufgrund der Energiewende, der gesprengten Nordstream-2-Pipeline und der Sanktionen gegen Russland ist Flüssiggas zu einem wichtigen Teil seiner Energiestrategie geworden. Nun lässt Biden seinen Verbündeten im Stich.

Die Unzufriedenheit mit der Regierung ist größer denn je. Die bei Ampel und Altparteien gleichermaßen verhasste AfD befindet sich auf ungebremstem Höhenflug. Prompt springt die große Maschinerie an, um diese Partei auszuhebeln. Nicht gerade eine Sternstunde für die Demokratie.

Ausgabe 5/24

Die Unzufriedenheit mit der Regierung ist größer denn je. Die bei Ampel und Altparteien gleichermaßen verhasste AfD befindet sich auf ungebremstem Höhenflug. Prompt springt die große Maschinerie an, um diese Partei auszuhebeln. Nicht gerade eine Sternstunde für die Demokratie.